Im Englischen Wissenschafts-Journal Time and Mind hat der israelische Professor der kognitiven Psychologie Benny Shanon, jetzt eine sehr gewagte und man muss leider auch sagen naive These publiziert. Moses und die frühen Israeliten verdanken ihre visionären Erlebnisse, so Shanon, der Verwendung von Halluzinogenen Substanzen. Die 10 Gebote seien also entheogen induziert empfangen worden. Shanon begründet [...]

TumblrShare