Schaut mal das Bild der Tänzerin oben an. In welche Richtung dreht sie ihre Pirouetten, im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn (von oben betrachtet) ? Die wahrgenommene Drehrichtung soll einen Rückschluß darüber zulassen, welche Gehirnhälfte beim Betrachter gerade aktiv ist.  Wird eine Drehung entgegen dem Uhrzeigersinn wahrgenommen, ist die linke Gehirnhälfte dominant. Seht ihr hingegen [...]

TumblrShare

Im Englischen Wissenschafts-Journal Time and Mind hat der israelische Professor der kognitiven Psychologie Benny Shanon, jetzt eine sehr gewagte und man muss leider auch sagen naive These publiziert. Moses und die frühen Israeliten verdanken ihre visionären Erlebnisse, so Shanon, der Verwendung von Halluzinogenen Substanzen. Die 10 Gebote seien also entheogen induziert empfangen worden. Shanon begründet [...]

TumblrShare