Der in New York lebende italoamerikaner Abel Ferrara ist sicher einer der Regisseure, die am konsequentesten religiöse Themen wie Schuld und Erlösung, Tod und Transzendenz, Egomanie und Demut filmisch reflektieren und in faszinierende audiovisuelle Gesamtkunstwerke einbetten. In der Vergangenheit funktionierten seine Filme darüber hinaus jedoch gelegentlich auch als Genre Beiträge etwa als Gangster Psychogramm (King [...]

TumblrShare

Das Jahr 2008  wird die Veröffentlichung einer interessanten neuen animierten Film Serie namens “Illuminated” sehen. Die Handlung wird für Leser von Astralis sicherlich spannend klingen: Irgendwann in der nicht allzu fernen Zukunft, erliegt der Planet Erde extremen Veränderungen der Umwelt. Weltumspannende soziale Bewegungen die durch Online-Communities in Bewegung geraten, beeinflussen die globale Politik. Die alten [...]

TumblrShare