Ein nachhaltiges Interesse an Halluzinogenen erwachte in der neuzeitlichen Kultur des Westens erst wieder gegen Ende des 19. Jhd. Das erste Entheogen, das abgesehen von Haschisch und nur bedingt als Entheogen gelten könnenden Psychoaktiva wie Opium oder Datura Einzug in die geistige Welt des Abendlandes hielt, war der Peyote-Kaktus. In den späten achtziger Jahren des [...]

TumblrShare

Die pdf-Datei zum Artikel kann hier geöffnet werden:Der rituelle Gebrauch von Ayahuasca. Rezension:“O Uso Ritual da Ayahuasca”, Hrsg.: Beatriz Caiuby Labate und Wladimyr Sena Araujo;Campinas, Sao Paulo, Fabesp, Mercado de Letras, 2002; Revidierte Auflage 2004; 700 S. Im Fokus der öffentlichen, politischen und medialen Wahrnehmung des Konsums von Drogen steht in erster Linie deren Missbrauchs-Potential. [...]

TumblrShare

Ich bin gerade von der Konferenz “The Globalization of Ayahuasca” an der Universität Heidelberg zurück. In Kürze wird hier eine Zusammenfassung der Tagung erscheinen, die ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer angemessenen Wahrnehmung von entheogener Religion in Europa war.

TumblrShare