Ein nachhaltiges Interesse an Halluzinogenen erwachte in der neuzeitlichen Kultur des Westens erst wieder gegen Ende des 19. Jhd. Das erste Entheogen, das abgesehen von Haschisch und nur bedingt als Entheogen gelten könnenden Psychoaktiva wie Opium oder Datura Einzug in die geistige Welt des Abendlandes hielt, war der Peyote-Kaktus. In den späten achtziger Jahren des [...]

TumblrShare